Cover für Schreiben und Lesen lernen in der Waldorfschule
Schreiben und Lesen lernen in der Waldorfschule
Bewegung - Sprache(n) - Schrift, Band 4

Reflexionen und neue Ansätze

inklusive MwSt.
ISBN: 9783949267963
Artikelnr: 1812
Sofort lieferbar*
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

Titelinformationen

Erscheinungsdatum: 
Auflage: 1. Auflage, 2023 (Softcover)
Verlag: Pädagogische Forschungsstelle Stuttgart
Reihe: Bewegung - Sprache(n) - Schrift
Band: 4
Herausgegeben von ,
Gewicht: 641 g
Umfang: 336 Seiten
Format (B x H x D): 17x24 cm
Lagerbestand: 118

Beschreibung

Literalität ist elementar für das Leben in der heutigen Zivilisation, sie legt die Grundlagen für Bildung und eine Medienmündigkeit in späteren Jahren.
Didaktische Fragen zum Schreiben und Lesen lernen (z. B. der Stellenwert der Schreibschrift) werden hier für die Waldorfschule neu  angeschaut.
Sowohl der Anfangsunterricht und ein kreatives Üben und Anwenden des Schreibens als auch das Anlegen von Rechtschreibstrategien, Anregungen zur Lesedidaktik wie auch eine mögliche Verbindung zur Medienpädagogik werden in diesem Band behandelt.
Fragen zu langjährigen Traditionen der Schrifteinführung, zur Methode der Epochenheftführung, zu Konzepten von Schreib- und Rechtschreibübungen rufen zur Diskussion auf.

Über die Herausgeber:innen

seit 2020 Freie Hochschule Stuttgart als Koordinatorin des Forschungsprojektes "Zukunft Waldorfpädagogik - Bildung in digitalen Zeiten" und Dozentin ...

Prof. Dr. Tomáš Zdražil ist Fachmann im Bereich der anthropologischen Grundlagen der Waldorfpädagogik und in dieser Hinsicht in verschiedenen Projekten der Pädagogischen Forschungsstelle eingebunden.
Geb. 1973, nach der Schulzeit in Semily (Tschechoslowakei) Studium der Geschichtswissenschaft, Archivwissenschaft und Pädagogik an der Universität Prag, gleichzeitig Ausbildung zum Waldorflehrer am tschechischen berufsbegleitenden Seminar. 1997-1998 Doktoranden-Studium und Schulforschung im Graduierten-Kolleg der Fakultät für Pädagogik an der Universität Bielefeld, abgeschlossen mit der Dissertation zum Thema „Gesundheitsförderung und Waldorfpädagogik“....

 Newsletter Abonnieren
 Newsletter Abonnieren
Kontakt
Haben Sie Fragen zu unseren Publikationen? Wir beraten Sie gerne:

E-Mail info waldorfbuch.de

Tel: +49-711-21042-25
Fax: +49-711-21042-31

Mo - Fr:8:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr
Versand
* 2-5 Werktage (innerhalb Deutschlands)

 Versandkosten und Lieferzeiten

Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung:per Rechnung, PayPal, Lastschrift, Kreditkarte

Zahlungsarten
schließen 
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb