Portrait von Albrecht Schad
Albrecht Schad

Prof. Dr. Albrecht Schad, geb. 1963, studierte Biologie und Geographie in Heidelberg und promovierte dort zu einem zoologischen Thema. Anschließend Referendariat. 1994 bis 2007 Oberstufenlehrer an der Freien Waldorfschule auf den Fildern. Seit 2007 an der Freien Waldorfschule Uhlandshöhe mit den Fächern Biologie, Geographie und Chemie. 2004-2009 Honorarprofessur an der Fachhochschule Schwäbisch Hall. Seit 1994 Kurse am Seminar für Waldorfpädagogik, Freie Hochschule Stuttgart. Seit 2010 Professur für Didaktik der Naturwissenschaften. Forschungsreisen nach Australien und Afrika. Arbeitsschwerpunkte „Die Erde als Lebewesen“ und Fragen zur Oberstufe.

 Newsletter Abonnieren
 Newsletter Abonnieren
Kontakt
Haben Sie Fragen zu unseren Publikationen?Wir beraten Sie gerne:

E-Mail info waldorfbuch.de

Tel: +49-711-21042-25
Fax: +49-711-21042-31

Mo - Fr:8:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr
Versand
* 2-5 Werktage (innerhalb Deutschlands)

 Versandkosten und Lieferzeiten

Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung:per Rechnung, PayPal, Lastschrift, Kreditkarte

Zahlungsarten
schließen 
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


open_submenu('sidebar',8);