Cover für Stress – Erschöpfung – Burn-out
Stress – Erschöpfung – Burn-out
Beiträge zum BildungsKongress, Band 6

Wie können pädagogisch Tätige sich stärken und vorbeugen?

including VAT.
ISBN: 9783944911601
Item no.: 1678
Available for immediate dispatch
Free shipping within Germany
Keywords

Title information

Release date: 
Edition: 1. edition, 2018 (soft cover)
Publisher: Pädagogische Forschungsstelle Stuttgart
Series: Beiträge zum BildungsKongress
Volume: 6
Published by 
Weight: 175 g
Scope: 118 Seiten
Format (W x H x D): 14,8 x 21 cm
Stock: 42 (This book will be printed for you (Print on Demand) You can order any quantity.)

Description

This book is only available in German, and the description of it is therefore not translated.

Stress erlebt heutzutage wohl jeder von uns, Erschöpfung mancher und Burn-Out zum Glück nur wenige. Aber die Tendenz dazu, insbesondere in pädagogischen Berufen, ist stetig steigend.
 
Woran liegt das? Woran liegt es, dass uns unsere eigentlich geliebte pädagogische Tätigkeit stresst, erschöpft und uns sogar in einen Burn-out geraten lässt? Welches sind die Faktoren, die zu diesen Zuständen führen? Und lassen diese sich, wenn ja wie, beeinflussen? Können wir Stress, der üblicherweise den Einstieg in eine Abwärtsspirale darstellt, überhaupt vermeiden? Oder müssen wir nicht vielmehr lernen, mit Stress anders umzugehen?
 
Diesen Fragen geht das vorliegende Buch, in dem Vorträge und Seminarinhalte des Stuttgarter Bildungskongresses 2018 zusammen gefasst sind, nach. Es wird Ihnen hoffentlich dabei helfen, mit den besagten Problemen besser fertig zu werden.
 
Inhaltsverzeichnis:
  • Andreas Neider: «… und haben nicht acht ihrer selbst».
  • Michaela Glöckler: Die Ursachen der Erschöpfung verstehen und selbst behandeln
  • Johannes Greiner: Was hält, wenn sich der Abgrund öffnet?
  • Ursula Grünewald: Bin ich, wer ich sein könnte?
  • Renate Hölzer-Hasselberg: Burn-out: Mit der Krise wachsen
  • Rudi Ballreich: Das erschöpfte Ich – Wege aus Stress und Burn-out

Über den Herausgeber

Andreas Neider, Jahrgang 1958, Studium der Philosophie, Ethnologie, Geschichte und Politologie. 17 Jahre Tätigkeit im Verlag Freies Geistesleben, zunächst als Lektor und dann als Verleger. Seit 2002 Leiter der Kulturagentur "Von Mensch zu Mensch". Seit 14 Jahren...

 Subscribe to the newsletter (German)
 Subscribe to the newsletter (German)
Contact
Any questions about our publications? We’ll be glad to help:

email info waldorfbuch.de

tel: +49-711-21042-25
fax: +49-711-21042-31

Mon - Fr:8:00 - 12:30
13:30 - 17:00
Shipping
* 2-5 working days (inside Germany)

 Shipping and delivery times

Payment methods
Cash-free payments: Prepayment, PayPal, debit transfer, credit card

Zahlungsarten
close 
shopping cart

There are no items in your shopping cart