Cover für Kinderverse zur Heileurythmie
Kinderverse zur Heileurythmie

Das Entkoppeln von Bewegung und Sprache in der Eurythmie und seine positive Wirkung auf die Nachahmung

inklusive MwSt.
ISBN: 9783944911212
Artikelnr: 1632
Sofort lieferbar*
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

Titelinformationen

Erscheinungsdatum: 
Auflage: 2. unveränderter Nachdruck, 2016 (Softcover)
Verlag: Pädagogische Forschungsstelle Stuttgart
Autor(en): 
Gewicht: 190 g
Umfang: 76 Seiten
Format (B x H): 16,2 x 22,5 cm
Lagerbestand: 110

Beschreibung

Dieses Buch enthält eine Sammlung von kurzen Gedichten zur Unterstützung der Heileurythmie bei Kindern zwischen sieben und neun Jahren. Ergänzt wird die Sammlung durch Ausführungen von Sabine Deimann mit dem Titel: "Das Entkoppeln von Bewegung und Sprache in der Eurythmie und seine positive Wirkung auf die Nachahmung". Eingangs diskutiert die Autorin die Verwendung von Gedichten in der Heileurythmie und zeigt anhand ihrer Erfahrung, wie der Laut durch die Einbettung in den Vers das Seelische so ergreift, dass die Heileurythmie bei Kindern zwischen sieben und neun Jahren optimal wirken kann. Beginnend mit Sprüchen für den Anfang einer Heileurythmieeinheit werden im Folgenden die Verse alphabetisch nach den wirksamen Lauten gegliedert. Das ermöglicht ein schnelles Auffinden in der praktischen Anwendung. Der Beitrag von Sabine Deimann beschließt das Buch und zeigt interessante Gesichtspunkte auf, die der Heileurythmist oder die Heileurythmistin bei der Vorbereitung auf die Arbeit mit diesen Versen bewegen mögen.

Über den Autor

Erika Leiste ist eine erfahrene Heileurythmistin und Dozentin für Schulheileurythmie an verschiedenen Heileurythmieausbildungen und am Münchner Lehrerseminar.

Erika Leiste konnte wegen ihrer vier Kinder das Medizinstudium nicht abschließen, hatte aber dadurch eine gute Grundlage für die Heileurythmie. Sie arbeitete 24 Jahre an der Rudolf-Steinerschule München-Schwabing. Daneben unterrichtete sie Schulheileurythmie in den Heileurythmieausbildungen in Dornach, Hamburg, Sao Paolo, Vaihingen/ Enz und im Münchner Lehrerseminar....

 Newsletter Abonnieren
 Newsletter Abonnieren
Kontakt
Haben Sie Fragen zu unseren Publikationen?
Wir beraten Sie gerne:

E-Mail: info waldorfbuch.de

Tel: +49-711-21042-25
Fax: +49-711-21042-31

Mo - Fr:8:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr
Versand
* 2-5 Werktage (innerhalb Deutschlands)

 Versandkosten und Lieferzeiten

Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung:
per Rechnung, PayPal, Lastschrift, Kreditkarte

Zahlungsarten
schließen 
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb