Cover für Schule – menschlich
Schule – menschlich

Das inklusive Potential der Waldorfpädagogik

inclusive IVA
ISBN: 9783939374909
Nr. de artículo: 1712
Inmediatamente disponible
Envío sin costos dentro de Alemania

Información de título

Primera edición: 
Edición: 1. Edicion, 2020 (Tapa blanda)
Editora: Pädagogische Forschungsstelle Stuttgart
Autor(as)(es): 
Peso: 366 g
Nr. de páginas: 225 Seiten
Formato (An x Al): 14,3 x 21 x 1,4 cm
Cantidad disponible: 467

Descripción

Este libro sólo está disponible en alemán, por lo que la descripción no está traducida.
 
Unsere Gesellschaft befindet sich in einem tiefgreifenden Veränderungsprozess. Ungehemmter Leistungsdruck drängt viele Menschen an den Rand – und macht sie anfällig für populistisches Gedankengut. Um dieser Entwicklung etwas entgegenzustellen und um unsere offene, pluralistische und demokratische Gesellschaft für die nächsten Generationen zu bewahren, braucht es neben einem lebhaften gesellschaft lichen Diskurs auch eine energische Umwandlung unserer Schulen und ihres pädagogischen Ansatzes.
 
Wie aber kann Inklusion in der Schule wirklich gelingen? Die Waldorfpädagogik kann einzigartige Antworten auf die Herausforderungen geben, vor die uns die Sehnsucht nach Gemeinschaft und der Respekt vor den individuellen Impulsen des einzelnen Kindes im Schulalltag stellen.
 
In ihrem Buch führt Bärbel Blaeser in das inklusive Menschenverständnis der Waldorfpädagogik ein und zeigt deren vielfältige Möglichkeiten auf, inklusive Pädagogik zu realisieren. In zahlreichen Beispielen aus dem Schulleben macht sie deutlich, wie Inklusion gelingen kann – nämlich durch den Mut zu radikaler Menschlichkeit.

Über den Autor

Bärbel Blaeser, geb. 1964, absolvierte nach der Schulzeit zunächst ein Klassenlehrerstudium sowie Studiengänge für Musik und Malerei in Witten-Annen. Nach einem Praxisjahr in der Kunsttherapie im Gemeinschaftskrankenhaus, Herdecke, wurde sie zunächst Klassenlehrerin an...

 Suscribirse al boletín (alemán)
 Suscribirse al boletín (alemán)
Contacto
Tiene alguna pregunta sobre nuestras publicaciones? Estaremos encantados de asesorarle:

E-Mail info waldorfbuch.de

Tel: +49-711-21042-25
Fax: +49-711-21042-31

Lun - Vie: 8:00 - 12:30
13:30 - 17:00
Envío
* 2-5 días laborales (dentro de Alemania)

 Costos por envío y duración

Modo de pago
Pago sin efectivo: por factura, PayPal, débito directo, tarjeta de crédito

Zahlungsarten
cerrar 
Carrito de compras

No se encuentra ningún artículo en el carrito de compras