Cover für Das Bochumer Modell des Bewegten Klassenzimmers
Das Bochumer Modell des Bewegten Klassenzimmers

Innovation in der Waldorfschule

including VAT.
ISBN: 9783944911380
Item no.: 1653
Available for immediate dispatch
Free shipping within Germany

Title information

Release date: 
Edition: 1. edition, 2017 (hard cover)
Publisher: Pädagogische Forschungsstelle Stuttgart
Author(s): ,,
Weight: 470 g
Scope: 144 Seiten
Format (W x H x D): 17 x 24,5 x 1,4 cm
Stock: 300

Description

This book is only available in German, and the description of it is therefore not translated.

Das Bochumer Modell des Bewegten Klassenzimmers ist ein Konzept für das 1. und 2. Schuljahr an den Waldorfschulen. Es ist eine pädagogische Antwort auf die Situation der Kinder von heute. Kinder brauchen heute zu Beginn der Schule etwas, was man früher voraussetzen, worauf man in der Schule einfach bauen konnte. Den Kindern fehlt es an realen Sinneserfahrungen, vielfältiger Bewegungsmöglichkeit, an sicherer Bindung und vielem mehr. Und das wird sich in Zukunft noch verstärken. Dieser Mangel hat aber Lern-, Verhaltens- und Entwicklungsstörungen zur Folge. Die Schule muss daher gleich zu Beginn den Kindern die Möglichkeit geben, das Fehlende nachzuholen und die für die Schule so notwendigen Fähigkeiten zu entwickeln, damit sie schulreif werden. Das ist der Kern des Konzepts, das inzwischen in vielen Waldorfschulen rund um die Welt erfolgreich praktiziert wird. Das Buch gibt einen detaillierten Einblick in das Konzept, seine Praxis und die Entstehungsgeschichte, und liefert eine fundierte pädagogische Begründung. Der Leser erlebt ein Stück lebendige Waldorfpädagogik und zugleich ein Beispiel für die Innovationsfähigkeit der Waldorfschule.

Über den Autor

Wolfgang-M. Auer, Dr.phil., geb. 1943, Pädagoge, Kunstwissenschaftler, Sinnesforscher; 30 Jahre Klassenlehrer und Werklehrer sowie Oberstufen-Fachlehrer (Kunstbetrachtung) an der Rudolf Steiner Schule Bochum; Initiator des neuen Unterstufenkonzeptes Bochumer Modell; Autor; Veröffentlichungen zur Waldorfpädagogik, den Sinnen sowie zur Kunstbetrachtung und Ästhetik; Lehrbeauftragter in der Alanus Hochschule, Alfter, Bereich Kindheitspädagogik; Dozent für Waldorfpädagogik in Kindergarten und Schule im In- und Ausland....

 Subscribe to the newsletter (German)
 Subscribe to the newsletter (German)
Contact
Any questions about our publications? We’ll be glad to help:

email info waldorfbuch.de

tel: +49-711-21042-25
fax: +49-711-21042-31

Mon - Fr:8:00 - 12:30
13:30 - 17:00
Shipping
* 2-5 working days (inside Germany)

 Shipping and delivery times

Payment methods
Cash-free payments: Prepayment, PayPal, debit transfer, credit card

Zahlungsarten
close 
shopping cart

There are no items in your shopping cart