Cover für Kinderzeichnungen
Kinderzeichnungen

betrachten, bewegen, bedenken

including VAT.
ISBN: 9783944911519
Item no.: 1650
Available for immediate dispatch
Free shipping within Germany

Title information

Release date: 
Edition: 1. edition, 2016 (soft cover)
Publisher: Pädagogische Forschungsstelle Stuttgart
Published by 
Weight: 545 g
Scope: 130 Seiten
Format (W x H x D): DIN A4
Stock: 53 (This book will be printed for you (Print on Demand) You can order any quantity.)

Description

This book is only available in German, and the description of it is therefore not translated.

Kinderbilder bzw. Kinderzeichnungen fangen mit einfachem „Gekritzel“ an, zeigen nach und nach Formen und Motive die das Kind noch recht willkürlich benennt und erst gegen die Schule zu werden ganz bestimmte Vorhaben auf dem Papier verwirklicht. Was man dann als Motiv sieht ist sozusagen die „Fassade“ einer Mitteilung. Möchte man über die sprachlichen Möglichkeiten des Kindes hinaus seine weiteren Mittei-lungen verstehen, so ermöglichen uns gerade das die Kinderzeichnungen. So wendet sich dieses reich bebilderte Buch an all diejenigen, die mit Kindern zu tun haben. Ihnen möchte die Autorin helfen ein wenig hinter die möglichen Beweggründe des Darge-stellten zu schauen. Dabei ist es der Autorin ein Anliegen, dass jede Leserin/Leser genug Anhaltspunkte findet an Hand derer sie/er sich eine eigene Meinung bilden kann. Kinderzeichnungen werden so zu Mitteilungen, die mit dem nötigen Respekt behandelt, dem Erwachsenen reine Freude, neue Erlebnisbereiche, Krisen oder sogar Hilferufe des Kindes signalisieren können und wohl auch wollen.

Über den Herausgeber

Angeregt von den Märchen-Deutungs-Kursen von Friedel Lenz, vertiefte sich Frau Staudenmaier über die Jahre immer mehr in diese Bild-Sprache und fand von dort einen eigenen Weg zum Verständnis der Kinderzeichnungen.

1948 in Crailsheim geboren, verbrachte sie 12 Jahre als Waldorfschülerin in der Rudolf-Steiner-Schule München Schwabing und zog dann nach Pforzheim um dort das Goldschmiedehandwerk zu lernen. Mit zwei Kindern wechselte sie später wieder nach München, arbeitete dort bei der GAB (Gesellschaft für Ausbildungsforschung und Berufsentwicklung) als Sekretärin bevor sich das dritte Kind einfand. ...

 Subscribe to the newsletter (German)
 Subscribe to the newsletter (German)
Contact
Any questions about our publications? We’ll be glad to help:

email info waldorfbuch.de

tel: +49-711-21042-25
fax: +49-711-21042-31

Mon - Fr:8:00 - 12:30
13:30 - 17:00
Shipping
* 2-5 working days (inside Germany)

 Shipping and delivery times

Payment methods
Cash-free payments: Prepayment, PayPal, debit transfer, credit card

Zahlungsarten
close 
shopping cart

There are no items in your shopping cart