Cover für Die Weltreligionen - Vielfalt und Zusammenklang
Die Weltreligionen - Vielfalt und Zusammenklang
including VAT.
ISBN: 9783939374893
Item no.: 1721
Available for immediate dispatch
Free shipping within Germany

Title information

Release date: 
Edition: 1. edition, 2021 (soft cover)
Publisher: Pädagogische Forschungsstelle Stuttgart
Author(s): ,
Weight: 1940 g
Scope: 954 Seiten
Format (W x H x D): 16,2 x 14,2 x 7,7 cm
Stock: 765

Description

This book is only available in German, and the description of it is therefore not translated.
 
Welches Potenzial liegt in den Weltreligionen verborgen? Sind sie Anlass für einen Kampf der Kulturen oder bieten sie bei aller Unterschiedlichkeit ihrer Bekenntnisse doch die Grundlage für eine globale Ethik der Gewaltlosigkeit und Gerechtigkeit, der Menschenwürde und Nachhaltigkeit? Angesichts dieser Fragen erscheint ein interreligiöser Dialog auf der Basis von  aktivem Interesse und Toleranz von großer gesellschaftlicher Bedeutung.
Hier liegt auch eine pädagogische Aufgabe. Das Zusammenleben in unseren Kindergärten und Schulen ist inzwischen durch kulturelle und religiöse Vielfalt geprägt, entsprechend gehört – auch an der Waldorfschule – die Behandlung der Weltreligionen zum Lehrplan der Oberstufe.  Die beiden Autoren stellen die verschiedenen Religionen, ihre Mythen, Gründerpersönlichkeiten, Überzeugungen, Lebensformen, mystischen Wege und Riten sowie ihre Geschichte und zeitgenössische Repräsentanten vor, dabei werden – neben zahlreichen Textzeugnissen – bildhaft-narrative Elemente stark gewichtet. Die sieben Bände behandeln folgende Themen:
 
  • Religiosität indigener Völker
  • Chinesische Religiosität
  • Hinduismus
  • Buddhismus
  • Judentum
  • Christentum
  • Islam
 
Die Bücher wenden sich an Lehrerinnen und Lehrer, können aber auch von Jugendlichen gelesen werden und richten sich darüber hinaus an alle Interessierten.

Über den Autor

Prof. Dr. Albert Schmelzer ist Professor für Allgemeine Pädagogik mit dem Schwerpunkt Waldorfpädagogik und Interkulturalität, Pädagogische Anthropologie, Kulturgeschichte und Interkulturelle Pädagogik an der Alanus Hochschule - Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität. Er ist Autor vieler Publikationen und bei der Pädagogischen Forschungsstelle an diversen Projekten beiteiligt.

  • 1950 Geburt in Wickede/Ruhr
  • 1968 Abitur am Franz-Stock-Gymnasium in Neheim-Hüsten (heute Arnsberg 1)
  • 1975 Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Theologie und Romanistik

...

 Subscribe to the newsletter (German)
 Subscribe to the newsletter (German)
Contact
Any questions about our publications? We’ll be glad to help:

email info waldorfbuch.de

tel: +49-711-21042-25
fax: +49-711-21042-31

Mon - Fr:8:00 - 12:30
13:30 - 17:00
Shipping
* 2-5 working days (inside Germany)

 Shipping and delivery times

Payment methods
Cash-free payments: Prepayment, PayPal, debit transfer, credit card

Zahlungsarten
close 
shopping cart

There are no items in your shopping cart