Cover für Waldorfschulen im nationalsozialistischen Deutschland
Waldorfschulen im nationalsozialistischen Deutschland

Eine kleine Monografie

inclusive IVA
ISBN: 9783944911885
Nr. de artículo: 1701
Inmediatamente disponible

Más costos de envío

Palabras clave

Información de título

Primera edición: 
Edición: 3. Edicion, 2017 (Tapa blanda)
Editora: Pädagogische Forschungsstelle Stuttgart
Publicado por  
Autor(as)(es): 
Peso: 255 g
Nr. de páginas: 168 Seiten
Formato (An x Al): 14,8 x 21 x 1,3 cm
Cantidad disponible: 63

Descripción

Este libro está solo en alemán, por lo tanto existe una versión traducida de la descripción.

Die Frage nach der Rolle der Waldorfschulen während der Zeit der nationalsozialistischen Herrschaft steht im Mittelpunkt der vorliegenden Monografie. Auf dem aktuellen Stand der historischen Forschung geht sie auf die Bedingungen ein, unter denen die Waldorfschulen damals arbeiteten, beschreibt die inneren Konflikte der Schulen zwischen Anpassung und Konfrontation und zeigt, wie es zu den Schließungen und Selbstschließungen der Schulen kam. Uwe Werner machte sich durch sein 1999 erschienenes Standardwerk „Anthroposophen in der Zeit des Nationalsozialismus“ einen Namen. Der Bund der Freien Waldorfschulen, der diese Monografie anlässlich des hundertsten Jubiläums der Waldorfpädagogik 2019 in Auftrag gegeben hat, tat dies unter der Voraussetzung, keinerlei Einfluss auf den Inhalt des Buches zu nehmen.
Werner beschreibt mit großem Detailwissen, unter welchen Bedingungen die Waldorfschulen nach 1933 arbeiten mussten. Dabei geht er auch auf die unvereinbaren Gegensätze von Anthroposophie und nationalsozialistischer Ideologie ein und weist nach, dass die überwältigende Mehrheit Waldorflehrer*innen und -Eltern der Nazi-Ideologie ablehnend gegenüberstanden – obwohl es unter Anthroposophen zu Beginn der Nazi-Herrschaft durchaus auch Sympathisanten mit dem Regime gab. Im Schlussteil der Monografie kommentiert Werner sachkundig die einschlägige Forschung seit den 1980er Jahren.
 Suscribirse al boletín (alemán)
 Suscribirse al boletín (alemán)
Contacto
Tiene alguna pregunta sobre nuestras publicaciones? Estaremos encantados de asesorarle:

E-Mail info waldorfbuch.de

Tel: +49-711-21042-25
Fax: +49-711-21042-31

Lun - Vie: 8:00 - 12:30
13:30 - 17:00
Envío
* 2-5 días laborales (dentro de Alemania)

 Costos por envío y duración

Modo de pago
Pago sin efectivo: por factura, PayPal, débito directo, tarjeta de crédito

Zahlungsarten
cerrar 
Carrito de compras

No se encuentra ningún artículo en el carrito de compras