Cover für Theaterstücke, Szenen, Dialoge, Sketches … (Heft 4)
Theaterstücke, Szenen, Dialoge, Sketches … (Heft 4)
Fremdsprachen in der Waldorfschule, Band 4

Vom Umgang mit dem dramatischen Element im Fremdsprachenunterricht

inclusive IVA
ISBN: 9783944911335
Nr. de artículo: 1648
Inmediatamente disponible

Más costos de envío

Información de título

Primera edición: 
Edición: 1. Edicion, 2016 (Tapa blanda)
Editora: Pädagogische Forschungsstelle Stuttgart
Serie: Fremdsprachen in der Waldorfschule
Volúmen: 4
Autor(as)(es): ,,
Peso: 130 g
Nr. de páginas: 60 Seiten
Formato (An x Al): DIN A5
Cantidad disponible: 165

Descripción

Este libro solo está disponible en inglés, pero está diseñado para la enseñanza de idiomas extranjeros en Alemania. Las listas de vocabulario, por lo tanto, contienen una traducción al alemán.

Wie schafft es die Meise mit ihrem winzig kleinen Gehirn durch die Raute eines Zaunes zu fliegen? Ihr Körper, ihre Flügel wissen, wie es geht. Die Meise braucht keine anspruchsvollen mathematischen Berechnungen. Ihr Wissen steckt tiefer im Leib. In der Sprache haben wir ähnliche Verhältnisse: sie besteht zu 80% aus nonverbalen Elementen. Das Kognitive, auch wenn es entscheidend ist, prägt nur 20 % der Sprache. Szenen, Dialoge, Theater und Sketches leben von dem ganzheitlichen Umgang mit der Sprache, nicht nur von dem Kognitiven. Im Fremdsprachenunterricht nutzen wir dieses Potential von der ersten Klasse an und helfen damit dem Kind, später den Jugendlichen seinen Leib im lebendigen, künstlerischen und sozialen Umgang mit der Klasse zu ergreifen. Das ist sicherlich der beste Ausgleich zur Übermacht der elektronischen Medien und des Computers in unserer Zeit. Von den Möglichkeiten eines Umgangs mit diesem dramatischen Element handelt dieses Heft.

Über den Autor

Alain Denjean ist bei der Pädagogischen Forschungsstelle einer der wichtigsten Autoren für den Fremdsprachenbereich Französisch und engagiert sich seit vielen Jahren in unterschiedlichen Bereichen für die Waldorfpädagogik.

  • Geboren 1950 in Béziers, Frankreich.
  • Germanistikstudium in der Universität Montpellier, anschließend Germanistik und Romanistik in Heidelberg studiert. Zwei Semester Russisch.
  • Ausbildung zum Waldorflehrer im Stuttgarter Seminar für Waldorfpädagogik.
  • Waldorflehrer für Französisch und freie Religion seit 1978. Seit 1981 tätig in der Waldorfschule Uhlandshöhe Stuttgart.

...

 Suscribirse al boletín (alemán)
 Suscribirse al boletín (alemán)
Contacto
Tiene alguna pregunta sobre nuestras publicaciones? Estaremos encantados de asesorarle:

E-Mail info waldorfbuch.de

Tel: +49-711-21042-25
Fax: +49-711-21042-31

Lun - Vie: 8:00 - 12:30
13:30 - 17:00
Envío
* 2-5 días laborales (dentro de Alemania)

 Costos por envío y duración

Modo de pago
Pago sin efectivo: por factura, PayPal, débito directo, tarjeta de crédito

Zahlungsarten
cerrar 
Carrito de compras

No se encuentra ningún artículo en el carrito de compras


open_submenu('sidebar',10);