Cover für Schiller.Kafka
Schiller.Kafka
Gestalten + Entdecken - Deutsch
inclusive IVA
ISBN: 9783939374312
Nr. de artículo: 1247
Inmediatamente disponible
Envío sin costos dentro de Alemania

Información de título

Primera edición: 
Edición: 1. Edicion, 2017 (Tapa blanda)
Editora: Pädagogische Forschungsstelle Kassel
Serie: Gestalten + Entdecken - Deutsch
Autor(as)(es): ,
Peso: 380 g
Nr. de páginas: 340 Seiten
Formato (An x Al): 12,5 x 19 x 1,9 cm
Cantidad disponible: 90

Descripción

Este libro está solo en alemán, por lo tanto existe una versión traducida de la descripción.

Wille und Gesetz, die Spannung zwischen dem Menschen als Spieler und den Spielregeln des Zusammenlebens: das ist ein Grundthema, das in Schillers Dramen wie in Kafkas Romanen eine wichtige Rolle spielt – wie auch in den Biographie-Entwürfen junger Menschen. In den Werken der beiden Dichter spiegeln sich zentrale Fragen jugendlicher Selbsterkenntnis. Es mag überraschen, zwei so unterschiedliche und zeitlich entfernte Persönlichkeiten zusammengeführt zu sehen. Gerade im Vergleich wird aber das Besondere beider Ansätze deutlich. Ein Zugang zu ihnen ermöglicht pädagogisch zugleich eine Auseinandersetzung mit dem Wesen des Menschen. Zu jeder der schulischen Jahrgangsstufen werden eine Vielzahl von Anregungen gegeben, wie Schiller und Kafka im Unterricht behandelt werden können.

Sobre los Autores

Dr. Hans Paul Fiechter ist erfahrener Eurythmist und Kulturwissenschaftler. Er doziert und publiziert vorwiegend in Deutschland über verschiedene kulturwissenschaftliche Themen und unterrichtet in anthroposophischen Seminaren u. a. Poetik.

Geboren 1947 in Bern; 1966 - 71 Studium der Literaturwissenschaft (Deutsch, Französisch, Philosophie) an der Universität Genf; wohnt seit 1972 in Berlin. Ab 1972 Wissenschaftlicher Assistent an der Pädagogischen Hochschule Berlin, Deutsch Fachwissenschaft, ab 1976 Eurythmieausbildung. 1980 Promotion in Germanistik und Eurythmiediplom.

...

Andre Bartoniczek engagiert sich als Dozent und Autor in den Bereichen Deutsch- und Geschichtsdidaktik bzw. Historische Erkenntnis. Ein wesentliches Anliegen ist ihm die Zukunft der Waldorf-Oberstufe.

Geb. 1965, Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie in Heidelberg. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien; seit 1997 Lehrer für Deutsch und Geschichte an den Waldorfschulen Weimar, Stuttgart-Uhlandshöhe, aktuell an der Interkulturellen Schule Mannheim. ...

Más libros de esta serie

 Suscribirse al boletín (alemán)
 Suscribirse al boletín (alemán)
Contacto
Tiene alguna pregunta sobre nuestras publicaciones? Estaremos encantados de asesorarle:

E-Mail info waldorfbuch.de

Tel: +49-711-21042-25
Fax: +49-711-21042-31

Lun - Vie: 8:00 - 12:30
13:30 - 17:00
Envío
* 2-5 días laborales (dentro de Alemania)

 Costos por envío y duración

Modo de pago
Pago sin efectivo: por factura, PayPal, débito directo, tarjeta de crédito

Zahlungsarten
cerrar 
Carrito de compras

No se encuentra ningún artículo en el carrito de compras