Cover für Kinderzeichnungen
Kinderzeichnungen

betrachten, bewegen, bedenken

inclusive IVA
ISBN: 9783944911519
Nr. de artículo: 1650
Inmediatamente disponible
Envío sin costos dentro de Alemania

Información de título

Primera edición: 
Edición: 1. Edicion, 2016 (Tapa blanda)
Editora: Pädagogische Forschungsstelle Stuttgart
Publicado por  
Peso: 545 g
Nr. de páginas: 130 Seiten
Formato (An x Al): DIN A4
Cantidad disponible: 52 (Este libro está impreso para usted (Print on Demand). Puede pedir cualquier cantidad).

Descripción

Este libro está solo en alemán, por lo tanto existe una versión traducida de la descripción.

Kinderbilder bzw. Kinderzeichnungen fangen mit einfachem „Gekritzel“ an, zeigen nach und nach Formen und Motive die das Kind noch recht willkürlich benennt und erst gegen die Schule zu werden ganz bestimmte Vorhaben auf dem Papier verwirklicht. Was man dann als Motiv sieht ist sozusagen die „Fassade“ einer Mitteilung. Möchte man über die sprachlichen Möglichkeiten des Kindes hinaus seine weiteren Mittei-lungen verstehen, so ermöglichen uns gerade das die Kinderzeichnungen. So wendet sich dieses reich bebilderte Buch an all diejenigen, die mit Kindern zu tun haben. Ihnen möchte die Autorin helfen ein wenig hinter die möglichen Beweggründe des Darge-stellten zu schauen. Dabei ist es der Autorin ein Anliegen, dass jede Leserin/Leser genug Anhaltspunkte findet an Hand derer sie/er sich eine eigene Meinung bilden kann. Kinderzeichnungen werden so zu Mitteilungen, die mit dem nötigen Respekt behandelt, dem Erwachsenen reine Freude, neue Erlebnisbereiche, Krisen oder sogar Hilferufe des Kindes signalisieren können und wohl auch wollen.

Über den Herausgeber

Angeregt von den Märchen-Deutungs-Kursen von Friedel Lenz, vertiefte sich Frau Staudenmaier über die Jahre immer mehr in diese Bild-Sprache und fand von dort einen eigenen Weg zum Verständnis der Kinderzeichnungen.

1948 in Crailsheim geboren, verbrachte sie 12 Jahre als Waldorfschülerin in der Rudolf-Steiner-Schule München Schwabing und zog dann nach Pforzheim um dort das Goldschmiedehandwerk zu lernen. Mit zwei Kindern wechselte sie später wieder nach München, arbeitete dort bei der GAB (Gesellschaft für Ausbildungsforschung und Berufsentwicklung) als Sekretärin bevor sich das dritte Kind einfand. ...

 Suscribirse al boletín (alemán)
 Suscribirse al boletín (alemán)
Contacto
Tiene alguna pregunta sobre nuestras publicaciones? Estaremos encantados de asesorarle:

E-Mail info waldorfbuch.de

Tel: +49-711-21042-25
Fax: +49-711-21042-31

Lun - Vie: 8:00 - 12:30
13:30 - 17:00
Envío
* 2-5 días laborales (dentro de Alemania)

 Costos por envío y duración

Modo de pago
Pago sin efectivo: por factura, PayPal, débito directo, tarjeta de crédito

Zahlungsarten
cerrar 
Carrito de compras

No se encuentra ningún artículo en el carrito de compras