Cover für ... auf dem Weg zu einer Schule für alle
... auf dem Weg zu einer Schule für alle

Integrative Praxis an Waldorfschulen

inklusive MwSt.
ISBN: 9783772525148
Artikelnr: 1570
Sofort lieferbar*
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

Titelinformationen

Erscheinungsdatum: 
Auflage: 1. Auflage, 2010 (Softcover)
Verlag: Verlag Freies Geistesleben
Autor(en): 
Gewicht: 426 g
Umfang: 254 Seiten
Format (B x H): 15,1 x 22,6 cm
Lagerbestand: 1

Beschreibung

Integrative Waldorfschulen versuchen in vielfältiger Weise, allen Kindern gerecht zu werden. Die Autoren zeigen ein breites Spektrum der verschiedenen Aspekte von Integration – mit grundsätzlichen pädagogischen Überlegungen und konkreten Erfahrungen aus der Praxis. Jenseits der aktuellen, meist politisch motivierten Debatte um Inklusion oder Integration gibt es an integrativen Waldorfschulen schon seit geraumer Zeit eine gemeinsame schulische Förderung aller Kinder, ob mit oder ohne Behinderung. Diese Schulen bereichern das allgemeine Schulsystem und sind außerdem hochaktuell. – Die Waldorfpädagogik, die auf der Grundlage einer allgemeinen Menschenkunde fußt, bietet vielfältige Möglichkeiten einer ganzheitlichen Förderung kindlicher Entwicklung. Sie ist damit für die integrative Praxis besonders geeignet – das lässt sich aus der Anthropologie und der Methodik der Waldorfpädagogik ableiten und am Schulleben verschiedener Schulen belegen. Dieses Buch stellt die methodischen Grundlagen aus der Waldorfpädagogik für einen integrativen Unterricht dar und macht darüber hinaus diese Praxis am Beispiel einiger Schulen in ihrer individuellen Gestalt sichtbar.

Über den Autor

Der ausgebildete Sonderschul- und Waldorflehrer betätigt sich seit vielen Jahren im Beriech der Inklusiven Pädagogik. Seine Publikationen bieten praktische Ansätze, für Lehrer und Schulen, auf dem Weg zur Inklusion.

Thomas Maschke, Dr. päd., Studium der Sonder-, Behinderten- und Waldorfpädagogik in Würzburg, Bremen und Stuttgart, Sonderschullehrer und Waldorfklassenlehrer, Tätigkeit in Brachenreuthe und an der Überlinger Kaspar Hauser Schule. Promotion an der Comenius-Universität in Bratislava (SK) 2005. Seit 2012 als Dozent am Mannheimer Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität tätig, hier vornehmlich verantwortlich für den Bereich Inklusive Pädagogik. ...

 Newsletter Abonnieren
 Newsletter Abonnieren
Kontakt
Haben Sie Fragen zu unseren Publikationen?
Wir beraten Sie gerne:

E-Mail: info waldorfbuch.de

Tel: +49-711-21042-25
Fax: +49-711-21042-31

Mo - Fr:8:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr
Versand
* 2-5 Werktage (innerhalb Deutschlands)

 Versandkosten und Lieferzeiten

Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung:
per Rechnung, PayPal, Lastschrift, Kreditkarte

Zahlungsarten
schließen 
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb